kerstin reinshagen.

 

 

"Wenn der Mond erwacht und sich die Schattenseiten mit der Sonne teilt,

dann wirst du verstehen, dass das Licht des Lebens auf beiden Seiten

deines Herzens leuchtet."

Samuel

Schön, dass Du das bist!

Ich bin Kerstin Reinshagen. 1976 in Paderborn geboren und aufgewachsen. Als Kind der 70er Jahre wuchs ich zwischen Kassettenrecorder, Mixtapes und Bandsalat auf und erfuhr leider schon sehr früh, wie es ist, wenn Eltern getrennte Wege gehen. Mein persönlicher Super-GAU. Mit Beendigung der 13. Klasse erfüllte ich mir den Wunsch und machte eine Ausbildung zur Fotografin. Ausdrucksstarke Bilder beeindrucken mich bis heute. Alle Zeichen von Leben und Erfahrung können sich in einem Bild ausdrücken. Mit dem Blick für das Wesentliche arbeitete ich ca. 15 Jahre im Bereich Werbe- und Industriefotografie und war dort kreativ und mit Liebe zum Detail erfolgreich für Konzeption und digitale Bildbearbeitung zuständig. Ich machte Erfahrungen in verschiedenen Werbeagenturen. Im Jahr 2018 änderte sich mein Leben durch eine Chemotherapie dann entscheidend.

 

Mit meiner Krebsdiagnose, konnte ich nicht ahnen, dass mir aus der tiefsten Not heraus, das größte Geschenk begegnen sollte. Mein Leben. Nach fast 20 Jahren im Bereich Post Produktion wurde mir erst mit der wahrhaften Begegnung zwischen Leben und Tod bewusst, wie absurd es ist, die Zeichen von Persönlichkeit und Herkunft so zu retuschieren, dass die Wahrheit eines Lebens sich nur noch als eine Inszenierung zeigen darf. Ich begann mich neu wahrzunehmen, zu hinterfragen und fand unter anderem heilende und befreiende Unterstützung im Yoga und der systemischen Aufstellungsarbeit. Ich folgte meiner Intuition und machte neben der Yogalehrerausbildung eine Weiterbildung zur Systemaufstellerin bei Harald Homberger. Es folgten Fortbildungen zum Thema Trauma, Umgang mit Trauer, Tod und Abschied in der Aufstellungsarbeit, mediales und sensitives Arbeiten mit der geistigen Welt und Meditation. Ausgerichtet auf eine höhere Kraft, erarbeite ich mit der Bewegung der Seele Lösungen, die das Leben leichter machen, und uns gleichzeitig unseren Zielen näher bringen. Das Potenzial des Familienaufstellens ist, wenn sich versteckte Dynamiken zeigen, können sie in der Regel aufhören zu wirken. 

 

Das möchte ich Dir sagen: ​

Falls Du es nicht schon selbst erfahren hast, es gibt mehr zwischen Himmel und Erde als Du DENKEN kannst! Wenn wir uns begegnen, dann lade ich Dich ein, mit mir zusammen ganz still zu werden. Wir nehmen uns für den Moment raus aus dem Lärm der Welt und werden so ruhig, dass Deine Seele zu Dir sprechen kann. Wir schauen gemeinsam auf das, was um Dich herum und in Dir stattfindet und öffnen uns für die Kraft, mit der Du in Verbindung stehst. In der Ruhe des Betrachtens offenbaren sich die feinen Zwischentöne und Wahrheiten, die das Leben so besonders machen. Wir verwandeln gemeinsam Angst in Mut und Du wirst neugierig sein. Ich bin an Deiner Seite, führe Dich durch. Wenn Du es brauchst, halte ich Dich fest und ich nehme mich dann wieder zurück, wenn Du sicher stehst und erkannt hast, was sich lösen darf. Dann tauchen wir wieder auf und atmen gemeinsam tief durch... ​ ​

Kerstin_internet.jpg